Der europäische Systemverbund DER KREIS konnte auf den positiven Vorgaben des Vorjahres weiter aufbauen und erreichte in 2010 ein überdurchschnittliches Wachstum. Das Umsatzvolumen (reine Handelsumsätze) betrug bei einem Zuwachs von 12,44% 1,97 Mrd

Förderkreis der Anja-Schaible Stiftung an den Studiengang Innenarchitektur der Hochschule Coburg verliehen. BDIA-Förderkreismitglieder DER KREIS und die Hochschule Coburg

In der Küche wird gekocht, gegessen, und wenn es eine zum Wohnraum offene ist, dann ist sie Treffpunkt der Familie. Hier spielt sich das Leben nach Feierabend ab, hier wird gefeiert, gemeinsam über den nächsten Urlaub nachgedacht. Bleibt die Frage: Kann man Küchen noch schöner machen?

DER KREIS präsentiert auf der LivingKitchen sein umfangreiches Leistungsspektrum für das neue Jahrzehnt

Dass Baden Württemberger alles können außer Hochdeutsch ist bekannt. Dass Baden Württemberger auch Küche können, haben sie jetzt auf der weltgrößten Messe für Möbel und Küchen der LivingKitchen in Köln, vom 18. bis 23. Januar auf eindrucksvolle Weise bewiesen.

DER KREIS zeigt auf der LivingKitchen in Köln ein Shop in Shop System, das Küchenrenovierung noch attraktiver für den Fach-handel macht.

Mit den bestehenden Private Labels COLLECTION No1 und LaVie bietet DER KREIS den Mitgliedsunternehmen Küchenprogramme, mit denen sich Küchenspezialisten deutlich vom Wettbewerb absetzen. Auf der LivingKitchen vom 18. – 23. Januar 2011 zeigt der Verbund jetzt in Köln, dass selbst edle Küchen noch strahlender erscheinen können.

Diese Frage stellte Ernst-Martin Schaible im Jahre 2009 den Studenten der Hochschule Coburg. Aus diesem Kontakt und dem darauf folgenden Wettbewerb „Die Küche im Mittelpunkt des Lebens“ hat sich ein intensiver Austausch mit dem Ziel entwickelt, Studenten der Fakultät Innenarchitektur und Design intensiv für das Produkt Küche zu interessieren.

Ob das was wird? Diese Frage drängte sich noch am 14. September geradezu auf. Aus dem Chaos auf der grünen Wiese zeigte sich drei Tage später die Professionalität der Messemacher Michael Rambach und Stefan Kuchenbauer.

Nachhaltigkeit und Technologien der Zukunft – diesen Megatrend folgend fand das diesjährige DER KREIS Juniorentreffen vom 7. bis 10. September auf der IFA in Berlin statt.

Bei dem Wettbewerb „baden. nur besser“ von DER KREIS ANJA SCHAIBLE STIFTUNG und Mein BAD werden sich angehende Designer und Innenarchitekten der Hochschule Coburg erstmals mit dem Thema „Badarchitektur“ auseinandersetzen.

Kinder haben eine ganz eigene Vorstellung davon, was ihnen warum schmeckt. Schon das Wort Ernährung hört sich komisch an. „Das schmeckt bestimmt nicht“, sagt Lilli, 6, aus

Den Veränderungen Rechnung tragen und dabei Erfahrung aus mehr als drei Jahrzehnten nutzen. Dies ist der Grundstein für die heute in acht Ländern erfolgreich tätige Verbundgruppe DER KREIS. Heute bauen mittelständische Küchenspezialisten europaweit auf die Kompetenz des professionell arbeitenden Verbunds.

185 Aussteller (Stand 30.11.2010) sind dabei, wenn sich am 17. Januar die Branche in Köln auf der LivingKitchen der inter-nationalen Presse präsentiert.

Im Wettbewerb zu den Besten gehören gelingt nur, wenn ein Unternehmen zukunftsorientiert und flexibel aufgestellt ist. DER KREIS informiert auf der area 30 neben seinem Dienstleistungsprogramm umfassend über die Möglichkeiten des Shop in Shop Systems des Renovierungsmoduls Lifting und stellt den neuen Markenauftritt von Küche 3000 vor.

DER KREIS und AMK informieren über das Berufsbild Küchenspezialist Vom 17. – 19. Februar 2011 stellt DER KREIS gemeinsam mit der AMK (Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V.) in der Maimarkthalle Mannheim, Stand 316, den Beruf Kaufmann/-frau im Einzelhandel für den Fachbereich Einbauküchen vor.

In drei Semestern zum Mehrwert-Champion! Frage: Warum sind Küchenspezialisten die besseren Berater? Antwort: Weil Fortbildung die Grundlage für vertrauensvollen Küchenverkauf ist.

Am 12. November 2011 öffnet die Internationale Küchenmesse auf dem Küchenspezialisten aus der Region präsentieren in Halle 3 auf 2.000 qm die neuen Messemodelle.

Sieben Standorte an sieben Tagen, komprimierte Information, kurze Anfahrtswege, insgesamt ein unternehmerfreundliches Konzept. Die wichtigsten Neuheiten und Ergänzungen der Dienstleistungspalette von DER KREIS kompetent und kurzweilig vermittelt, so die einhellige Meinung der teilneh-menden Küchenspezialisten.

Synergien nutzen, Netzwerke schaffen – Leitmotive nach denen DER KREIS schon seit Jahren agiert. Küchenplanung und Innenarchitektur folgen denselben Leitlinien – die treuhänderische Verwaltung finanzieller Mittel des Kunden mit dem Ziel, dessen Wünsche und Träume nach bestem Wissen und Gewissen umzusetzen.

Pressekontakt

DER KREIS Systemverbund Holding GmbH & Co. KG
Mollenbachstrasse 2
71229 Leonberg
Tel.: 0 71 52 / 60 97-160
Fax: 0 71 52 / 60 97-500
E-Mail: presse@derkreis.de