DIE KÜCHENPLANER habicht + sporer werden für besondere Leistungen ausgezeichnet

Offizielle Übergabe der Auszeichnung in Anwesenheit von lokaler Prominenz


Dem bekannten Familienunternehmen habicht + sporer wurde jetzt im Rahmen einer Feierstunde eine besondere Ehre zuteil: Sie erhielten aus den Händen von Ernst-Martin Schaible, geschäftsführender Gesellschafter der international tätigen Verbundgruppe DER KREIS, eine Urkunde für besondere Leistungen. Bei dieser feierlichen Übergabe waren zahlreiche Geschäftsfreunde und -partner, lokale Politiker wie der Oberbürgermeister der Stadt Fürth, Dr. Thomas Jung, und der zweite Bürgermeister von Roth, Hans Raithel, sowie zahlreiche Kunden anwesend.


„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung. Sie ist für uns nicht nur Belohnung für das bisher geleistete, sondern vor allem auch Ansporn, unsere Bemühungen und unser Engagement noch weiter auszubauen. Ziel ist es, dem Kunden eine für ihn optimale und qualitativ hochwertige Beratung, Küchenplanung und Kücheneinbau anzubieten, die keine Wünsche offen lässt“, erklärte Norbert Habicht, Inhaber von Die Küchenplaner habicht + sporer.


„Für mich persönlich ist es eine besondere Freude, einen so erfolgreichen Geschäftspartner und Freund auszuzeichnen. Dieser Küchenspezialist gehört zu den Vorzeigeunternehmern unserer gesamten Branche. Wir sind sehr stolz darauf, eng mit ihm zusammenzuarbeiten. Besonders hervor heben möchte ich, dass die Tochter bereits im Unternehmen integriert, somit eine geordnete Nachfolgeregelung bereits angegangen wurde, was gerade bei inhabergeführten Familienunternehmen nicht immer eine Selbstverständlichkeit ist“, fügte Ernst-Martin Schaible hinzu.


Einmal jährlich zum Jahreskongress des Verbunds führender Küchenspezialisten wählt eine unabhängige Fachjury – bestehend aus Architekten, Werbefachleuten und Journalisten – aus über 2.700 Mitgliedsunternehmen den DER KREIS ausgezeichneten Küchenspezialisten. Zur Nominierung zugelassen werden Küchenfachgeschäfte, die den Nachweis kontinuierlicher und überdurchschnittlicher Service- und Beratungsqualität erbringen, außergewöhnliche Küchenlösungen auch bei schwierigen Raumverhältnissen entwickeln, Küchenmontagen mit eigens geschulten Fachmonteuren durchführen, mit ihrer Ausstellungspräsentation dem Zeitgeschmack entsprechen und ihren Kunden ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.


Die Küchenplaner habicht + sporer, so das Urteil der Jury, übertrifft die Auswahlkriterien bei weitem. Die Küchenspezialisten sind mit ihren Studios in Nürnberg, Fürth, Roth und seit neuestem mit dem Showroom in Stein schon sehr bekannt. Der Name habicht + sporer steht in seiner Region für hochwertige, individuell geplante Einbauküchen. Dem Unternehmen ist es gelungen, mit seiner Ausstellungpräsentation in allen Standorten eine Beratungswelt zu bieten, die die Wünsche des Kunden aufnimmt und gemeinsam mit ihm weiter entwickelt.

 

DER KREIS
Einkaufsgesellschaft für Küche & Wohnen mbH & Co. KG
Mollenbachstr. 2
71229 Leonberg
Zentrale Kommunikation
Tel.: 0 71 52 / 60 97-160
Fax: 0 71 52 / 60 97-500
E-Mail: presse@derkreis.de

 

Offizielle Übergabe der Auszeichnung durch Ernst-Martin Schaible.
Namen n.v.l.n.r.: Waltraud Habicht, Norbert Habicht, Veronika Habicht, Ernst-Martin Schaible, Urs Häcki, Franziska Habicht


Pressemitteilung zum Download

PM_Auszeichnung-habicht-und-sporer.pdf

Pressekontakt

DER KREIS Systemverbund Holding GmbH & Co. KG
Mollenbachstrasse 2
71229 Leonberg
Tel.: 0 71 52 / 60 97-160
Fax: 0 71 52 / 60 97-500
E-Mail: presse@derkreis.de