Herbst-Event bei Miele kam bei den Junioren von DER KREIS gut an

Abwechslungsreiches Programm aus Theorie und Praxis

Markus Jaschke stellt den Junioren dar, wie man das Verkaufen der Produkte für die Kunden zu einem Erlebnis macht.

Vom 8. bis zum 10. Oktober trafen sich die Junioren zum alljährlichen Herbsttreffen – dieses Mal zu Gast bei der Firma Miele in Gütersloh. Die Veranstaltung begann mit einer kurzen Einführung von Arno Dieler (Key Account Manager Küchen-/Möbelhandel) in die Geschichte des Familienunternehmens Miele. Im Anschluss durften die Teilnehmer, gemeinsam mit Jörg Huckenbeck (Kundenbetreuung Miele Forum), einen Blick in das Miele-Museum werfen. Von Milchzentrifugen und der ersten „Waschmaschine“ Anfang 1900, über die erste Euro-päische Geschirrspülmaschine aus dem Jahr 1929 waren alle Geräte dabei.

Das spektakuläre „Cave Designcenter“ ist ein Muss, wenn man schon in Gütersloh ist. Die Junioren erlebten einen virtuellen Durchgang in einem Appartement mit einer voll ausgestatteten Küche. Eine Koch-Challenge rundete den Abend ab. In drei Gruppen haben die Nachwuchs-Unternehmer leckere Köstlichkeiten gezaubert und hatten jede Menge Spaß dabei.

In den drei Tagen konnten die Teilnehmer sehr viele Eindrücke über die Firma Miele und deren Produkte sammeln. Die Werksbesichtigungen und auch der Programmpunkt mit dem Verkaufstrainer Markus Jaschke waren ebenfalls sehr interessant, so dass die Teilnehmer wertvolle Informationen und Tipps für ihren beruflichen Werdegang mitnehmen konnten.

Für den bekannten Dijuwi-Cup mussten sich die Junioren unter anderem im Swin-Golfen beweisen. Die ersten drei Plätze belegten: 1. Platz: Nina Reinecke, Wolfenbüttel, 2. Platz: Evelyn Fürst, Ilz (Österreich), 3. Platz: Felix Haas, Offenburg.

Eine rundum gelungene Veranstaltung, da sind sich auch die vier neuen Junioren in der Runde einig. Das nächste Event – das Wintertreffen – findet vom 11. – 14. Februar in Obertauern (Österreich) in Kooperation mit der Firma Siemens statt. Interessierte können sich jetzt schon unter der Homepage www.dijuwi.de anmelden.

Statements der Teilnehmer:

Evelyn Fürst, Fürst Creativ GmbH & Co. KG; Ilz-Österreich
„Dieses Herbsttreffen war wieder einmal ein tolles Event. Ich bedanke mich bei der Firma Miele recht herzlich für die Schulungen und Ein-blicke in das Werk. Besonders hat mich die „Cave“ beeindruckt. Da sieht man, dass Miele immer einen Schritt voraus ist und sich sehr um seine Kunden bemüht. Beim gemeinsamen Kochen hatten wir „Zitronen“ (Gruppenname) riesigen Spaß. Danke auch an die Organi-satoren Jacqueline Tippelt und Martin Oberwallner.“

Kevin Jakl, Der Küchentreff Vertriebs GmbH; Westhausen
„Das Juniorentreffen in Gütersloh war für mich als Neuling ein voller Erfolg und eine tolle Ergänzung zum neuen Job. Egal ob Kochevent, Werksführung bei der Firma Miele oder Swin Golf – wir hatten bei allem Spaß und freuen uns auf das nächste Treffen“.


DER KREIS
Einkaufsgesellschaft für Küche & Wohnen mbH & Co. KG
Mollenbachstr. 2
71229 Leonberg
Zentrale Kommunikation
Tel.: 0 71 52 / 60 97-160
Fax: 0 71 52 / 60 97-500
E-Mail: presse@derkreis.de

Ein herzliches Dankeschön von allen Teilnehmern an die Firma Miele und DER KREIS für die tolle Veranstaltung.
Die Gewinner des Dijuwi-Cups – Namen v.l.n.r.: Evelyn Fürst, Fürst Creativ GmbH & Co. KG; Ilz-Österreich, Nina Reinecke, Die Küche Reinecke GmbH; Wolfenbüttel, Felix Haas, HASU Küche und Wohnen GmbH; Offenburg

Pressekontakt

DER KREIS Systemverbund Holding GmbH & Co. KG
Mollenbachstrasse 2
71229 Leonberg
Tel.: 0 71 52 / 60 97-160
Fax: 0 71 52 / 60 97-500
E-Mail: presse@derkreis.de

 

Downloads

Pressemitteilung zum Download

PM_Herbsttreffen_DER-KREIS-Junioren.pdf