DER KREIS-Messestand als Treffpunkt für Küchenspezialisten aus ganz Europa

Informationen über Dienstleistungen für Küchenspezialisten und Kooperationen mit Hochschulen sowie beeindruckende Endverbraucher-Einsendungen


Die LivingKitchen ist eine ideale Plattform für DER KREIS, eine der international führenden Küchenspezial-Verbundgruppen, um das umfassende, speziell auf den mittelständischen Küchenfachhandel abgestimmte Leistungsspektrum einem internationalen Publikum zu präsentieren. Aus den neun Ländern, in denen die Leonberger Verbundgruppe aktiv ist, werden viele Mitglieder und Interessenten aus dem Ausland die Messe und den DER KREIS Stand besuchen.


Während der Kölner Messetage ist zudem die Kooperation mit den Hochschulen Wismar und Furtwangen und damit die Förderung innovativer und zukunftsweisender Küchenideen einer der Höhepunkte: Auf der LivingKitchen zeigt DER KREIS in einem imposant aufgebauten Reihenhaus die prämierten Studentenarbeiten, die von DER KREIS ANJA SCHAIBLE STIFTUNG ausgezeichnet und die von Seiten der Verbundgruppe in enger Zusammenwirkung mit den beteiligten Hochschulen und den Industriepartnern realisiert wurden.


Ein weiteres, bedeutendes Thema ist die Vorstellung der im Rahmen von DEUTSCHLAND BAUT UM ausgewählten Endverbraucher-Einsendungen, die für den von der Leonberger Verbundgruppe initiierten Wettbewerb von Kücheninteressierten erstellt wurden. DER KREIS hatte die Endverbraucher eingeladen, an einem Wettbewerb teilzunehmen und hierfür eine möglichst kreative Begründung zu liefern, warum gerade die eigene Küche ausgetauscht werden soll. Heraus gekommen ist ein sehr beeindruckendes Ergebnis: Rund 800 teilweise sehr kreativ gestaltete Arbeiten wurden von Endverbrauchern nach Leonberg geschickt. Hierzu gehören unter anderem beindruckendende, selbst gebastelte Küchenmodelle, schön gezeichnete Bildergeschichten, Videos und kreativ gestaltete Groß-Plakate. Der Gewinner des Wettbewerbs, der eine Küche und eine einwöchige Traumreise gewinnen kann, wird Ende Januar bekannt gegeben.


DER KREIS verfolgt auf der LivingKitchen ein für den mittelständischen und inhabergeführten Küchenfachhandel wichtiges Ziel: Die Stärkung des Küchenspezialisten durch ein Full-Service Dienstleistungsprogramm, das von den konditionellen Vorteilen über den gemeinsamen Einkauf über Internettools bis zum Ladenbau und Betriebsberatung alle Leistungen zur Verfügung stellt, um den Marktanteil jedes einzelnen Fachhändlers vor Ort weiter auszubauen. So besteht unter anderem für die Mitglieder die Möglichkeit, ihrer Homepage einen Webcheck unterziehen zu lassen, bei dem der Internetauftritt des jeweiligen Küchenspezialisten mit Hilfe eines Kriterienkataloges kritisch unter die Lupe genommen wird und Optimierungsvorschläge für jeden Küchenspezialisten entwickelt werden.


Der Messestand des Systemverbunds hat sich im Laufe der Jahre zu einem internationalen Treffpunkt und zum länderübergreifenden Erfahrungstausch der Küchenspezialisten aus Europa entwickelt. So werden Mitglieder und Interessenten aus Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Belgien, Großbritannien und Frankreich sowie Geschäftspartner aus Südosteuropa vor Ort sein.


Die Innovationen, die durch Anregungen und Austausch entstehen, sind ein wichtiger Bestandteil für den anhaltenden Erfolg der Mitgliedsunternehmen und um die gemeinsame Stärke der Gemeinschaft zum Vorteil jedes einzelnen Mitgliedsunternehmens nachhaltig zu sichern.


DER KREIS

Einkaufsgesellschaft für Küche & Wohnen mbH & Co. KG
Mollenbachstr. 2
71229 Leonberg
Zentrale Kommunikation
Tel.: 0 71 52 / 60 97-160
Fax: 0 71 52 / 60 97-500
E-Mail: presse@derkreis.de

Pressekontakt

DER KREIS Systemverbund Holding GmbH & Co. KG
Mollenbachstrasse 2
71229 Leonberg
Tel.: 0 71 52 / 60 97-160
Fax: 0 71 52 / 60 97-500
E-Mail: presse@derkreis.de

 

Downloads

Pressemitteilung zum download

PM_DER-KREIS_LivingKitchen.pdf