Das DER KREIS Küchenspezialisten-Magazin 2016

kuechenspezialisten.de – das individualisierte Medium für die DER KREIS Mitglieder zur direkten Kundenansprache.

Individualisiertes Medium für Küchenspezialisten zur direkten Kundenansprache

 

Leonberg, 3. November 2015. Die Vorbereitungen für das Magazin kuechenspezialisten.de 2016 laufen auf Hochtouren. Mit interessanten Informationen rund um die Themen Küche, Einrichten, Kochen und Genuss wird auch im nächsten Jahr ein hochwertiges Medium für die Mitglieder von DER KREIS zusammengestellt. Ziel ist es, Endverbrauchern, Kunden und Interessenten mit einer aufmerksamkeitsstarken und qualitativ hochwertigen Präsentation Appetit auf eine neue Küche zu machen. Das neue Magazin kann ab sofort von den Mitgliedern der Verbundgruppe bestellt werden. Die Auslieferung erfolgt im Juni 2016.

 

Breites Themenspektrum weckt das Interesse der Endkunden

Von den aktuellen Küchentrends über leckere Rezepte und interessante Reportagen bis hin zum Thema „intelligente Technik“, das sogenannte „Smart Home“, kann sich der Endkunde umfassend und unterhaltsam informieren. So ist eine Reportage über das Finca-Leben auf Mallorca am Beispiel einer einheimischen Winzer-Familie geplant, die Wein aus rein ökologischem Anbau kreiert. Informationen und Tipps zum Thema Tischkultur sowie Reportagen über die Herstellung von hochwertigem Olivenöl in Italien und eine wunderbare Käse-Story aus Frankreich runden die Inhalte ab. Unter den Titeln „Kontraste setzen“ werden die Gegensätze durch die Verwendung unterschiedlicher Materialien in der Küche sowie unter „Reduziert auf das Wesentliche“ die Schlichtheit von exklusiven Küchen dargestellt, die aber trotzdem eine enorme Bandbreite an Gestaltungsmöglichkeiten zulassen. Zudem werden Innovationen aus den Bereichen Küchenmöbel, Zubehör und Elektrogeräte vorgestellt.

Die Mitglieder von DER KREIS können durch die vielfachen Individualisierungsmöglichkeiten des Heftes den Außenauftritt ihres Unternehmens noch wirkungsvoller gestalten. Hierzu gehören unter anderem: Das Anbringen einer individuellen Titelseitenklappe, (Vorder- und Rückseite bedruckbar) und / oder Einbau des individuellen Eindrucks am Fuß der Titelseite, (z.B. mit Person, Signet, Gebäudeansicht). Durch das eigene Editorial mit dem Photo kann jeder Küchenspezialist noch zusätzlich auf seine Leistungen aufmerksam machen. Abgerundet wird das Heft durch die individuelle Gestaltung des Rücktitels mit den eigenen Motiven des jeweiligen Fachhändlers.


Große Wirkung mit wenig Aufwand

Das Magazin wirkt durch die vielfachen Individualisierungsmöglichkeiten als eine eigene Hauszeitschrift des Mitglieds, der Kunde und Interessent wird positiv für das Thema Küche eingenommen. Es unterstützt den Händler dabei, sich in der Außenkommunikation von den Mitbewerbern in seiner Region zu unterscheiden. Es ist somit ein effektives und öffentlichkeitswirksames Alleinstellungsmerkmal. „Wir haben das Konzept im letzten Jahr überarbeitet und die Individualisierungsmöglichkeiten optimiert. Das große Interesse der Mitglieder zeigt, dass dies die richtige Entscheidung war und wir in eine Marktlücke gestoßen sind“, erklärt Christoph Hermes, Leiter Unternehmenskommunikation von DER KREIS.

 

 

 

DER KREIS

Einkaufsgesellschaft für Küche & Wohnen mbH & Co. KG

Mollenbachstr. 2 Ÿ 71229 Leonberg

Zentrale Kommunikation

Tel.: 0 71 52 / 60 97-160 Ÿ Fax: 0 71 52 / 60 97-500

E-Mail: presse@derkreis.de


Pressekontakt

DER KREIS Systemverbund Holding GmbH & Co. KG
Mollenbachstrasse 2
71229 Leonberg
Tel.: 0 71 52 / 60 97-160
Fax: 0 71 52 / 60 97-500
E-Mail: presse@derkreis.de

 

Downloads

Bild zum Download