Die jungen Wilden zu Besuch bei Ballerina Küchen

Die jungen Wilden zu Besuch bei Ballerina Küchen: Im Namen der DER KREIS Junioren überreichte Robert Kainz von DER KREIS als Dankeschön eine Urkunde an Heidrun Brinkmeyer.
Die Gewinner des Dijuwi-Cups: v.l.n.r.: Kevin Jakl, Der Küchentreff Vertriebs GmbH aus Westhausen (3. Platz); Maximilian Portius, Küchenstudio der besonderen Art GmbH aus Leipzig (2. Platz) und Serina Steinegger, Der Küchenprofi GmbH aus Waldshut-Tiengen (1. Platz).

Informatives Treffen mit abwechslungsreichem Programm

Leonberg, 9. November 2015. Ganz im Zeichen von Ballerina Küchen stand das diesjährige Herbsttreffen der DER KREIS Junioren. Die Geschäftsführerin des Rödinghauser Küchenmöbelherstellers, Heidrun Brinkmeyer, und ihr engagiertes Team hatten die jungen Küchenspezialisten zu ihrem traditionellen Herbst-Treffen nach Ostwestfalen eingeladen. Besonders gut kamen die Besichtigung der Ausstellung und die Vorstellung des Unternehmens bei den Teilnehmern an. So hatten die jungen Unternehmer unter anderem die Möglichkeit, sich von der grifflosen Küche über die GreenTecKitchen bis hin zur Komfortküche die gesamte Produktpalette vor Ort anzuschauen und konnten sich ein Urteil darüber bilden.

 

Auch bei der anschließenden Betriebsbesichtigung blieben keine Fragen offen. Das Thema „Zielgruppen-Definition für die Küche“ stieß bei den Teilnehmern auf großes Interesse, hierzu gab Heidrun Brinkmeyer den Junioren umfangreiche und praxisnahe Anregungen. Abgerundet wurde das Programm durch den intensiven Informations- und Erfahrungsaustausch der Küchenspezialisten unter einander. Zudem nutzten die Teilnehmer die Gelegenheit, ihr persönliches Netzwerk weiter auszubauen.

 

And the Winner is…

Ein weiteres Highlight war der traditionelle Dijuwi-Cup, bei dem drei Gewinner ermittelt wurden: Auf den ersten Platz schaffte es Serina Steinegger, Der Küchenprofi GmbH aus Waldshut-Tiengen; über den zweiten Platz freute sich Maximilian Portius, Küchenstudio der besonderen Art GmbH aus Leipzig und den Platz 3 belegte Kevin Jakl, Der Küchentreff Vertriebs GmbH aus Westhausen.

Die Veranstaltung kam bei allen Teilnehmern gut an. Auch Nina Gräbener, Küchen Concepte aus Nauen und Julia-Fee Thielsen, Küchen Galerie aus Oeversee, die zum ersten Mal eine Junioren-Veranstaltungen besuchten, wurden herzlich in die Gruppe aufgenommen.

 

Das nächste Event der jungen Wilden, das sogenannte Wintertreffen, wird vom 3. bis zum 6. Februar 2016 in Zusammenarbeit mit dem Kooperationspartner Constructa-Neff in Kühtai (Tirol) stattfinden.

 

Statements:

Heidrun Brinkmeyer, Ballerina Küchen:

„Wir als Ballerina sagen allen Teilnehmern: Danke für Ihren Besuch und Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Es hat uns sehr viel Freude bereitet, mit Ihnen über Gegenwart und Zukunft zu diskutieren. Jederzeit wieder – denn die Zukunft gehört der Jugend.“

 

Felix Haas, HASU GmbH, Offenburg:

„Als ich dieses Jahr zum Herbsttreffen fuhr, hatte ich noch keinerlei Information über die Firma Ballerina, von der ich bislang nur gehört hatte. Heute kann ich jedoch mit voller Überzeugung sagen, dass die Firma Ballerina ein tolles Sortiment hat und durch ihre Mehrwerte heraussticht. Auch die historische Zeitreise im Kalkriese Museum hat mir sehr gut gefallen. Alles in allem wieder ein gelungenes Treffen. Herzlichen Dank an die Firma Ballerina sowie an das DER KREIS Team.“

 

Nina Gräbener, Küchen Concepte, Nauen:

„Neben der netten Gruppe und den schönen Unternehmungen, war es eine entspannte Atmosphäre und Stimmung. Interessante Informationen und abwechslungsreiche Gespräche haben das Event abgerundet. Ich freue mich auf ein baldiges Wiedersehen.“

 

 

Simon Schmitt, Das Küchenreich, Bietigheim:

„Die Fahrt in den Norden hat sich für mich absolut gelohnt. Die imposante Hausausstellung der Firma Ballerina wäre allein schon die Reise wert gewesen. Zusätzlich hat mir das Rahmenprogramm sehr gut gefallen. Es wurde bei den Programmpunkten immer wieder auch auf Themen eingegangen, die uns im Geschäft sehr hilfreich sind (Zielgruppen-Definition, Trendsetter sein). Ich bedanke mich bei der Firma Ballerina und DER KREIS für die schönen und erlebnisreichen Tage.“

 

 

 

 

DER KREIS

Einkaufsgesellschaft für Küche & Wohnen mbH & Co. KG

Mollenbachstr. 2 Ÿ 71229 Leonberg

Zentrale Kommunikation

Tel.: 0 71 52 / 60 97-160 Ÿ Fax: 0 71 52 / 60 97-500

E-Mail: presse@derkreis.de

Pressekontakt

DER KREIS Systemverbund Holding GmbH & Co. KG
Mollenbachstrasse 2
71229 Leonberg
Tel.: 0 71 52 / 60 97-160
Fax: 0 71 52 / 60 97-500
E-Mail: presse@derkreis.de

 

Downloads

Pressemitteilung zum download

PM-Herbstreffen-DER_KREIS_Junioren.pdf