DER KREIS engagiert sich für Nachhaltigkeit

Oliver Strelow legt Hand an und pflanzt einige der Bäume ein.

Leonberger Verbundgruppe löst ihr Versprechen von der Küchenmeile ein

 

Leonberg, 3. Dezember 2015. Während der Küchenmeile hatte
DER KREIS in diesem Jahr mit einem Messe-Auftritt der besonderen Art für Aufmerksamkeit gesorgt: Die Besucher hatten auf dem auffällig gestalteten Messestand die Möglichkeit, ihr Glück beim Golfspiel zu versuchen und mit der Leonberger Verbundgruppe auf unkonventionelle Art ins Gespräch zu kommen.

 

Die zahlreichen, erfolgreichen Teilnehmer an der Golf-Aktion erhielten als Giveaway einen kleinen Mammutbaum zum Einpflanzen. Hiermit will DER KREIS das Thema Nachhaltigkeit unterstützen, da eine hohe Anzahl an Bäumen an die Besucher heraus gegeben wurde. Zugleich verpflichtete sich die Leonberger Verbundgruppe, durch das Einpflanzen von zahlreichen Bäumen an einer zentralen Stelle, ihr nachhaltiges Engagement unter Beweis zu stellen. Jetzt wurden rund 50 Bäume im Großraum Stuttgart eingesetzt. „Für uns hat diese Aktion einen großen Symbolcharakter. Das Einpflanzen der Bäume steht  für die Weiterentwicklung der Küchenspezialisten, die wir uns seit Beginn auf die Fahne geschrieben haben“, erklärte Oliver Strelow, Vertriebsleiter von DER KREIS Deutschland.

 

DER KREIS

Einkaufsgesellschaft für Küche & Wohnen mbH & Co. KG

Mollenbachstr. 2 Ÿ 71229 Leonberg

Zentrale Kommunikation

Tel.: 0 71 52 / 60 97-160 Ÿ Fax: 0 71 52 / 60 97-500

E-Mail: presse@derkreis.de


Pressekontakt

DER KREIS Systemverbund Holding GmbH & Co. KG
Mollenbachstrasse 2
71229 Leonberg
Tel.: 0 71 52 / 60 97-160
Fax: 0 71 52 / 60 97-500
E-Mail: presse@derkreis.de

 

Downloads

Pressemitteilung zum download

PM_Baum-Einpflanzaktion.pdf

Bild zum Download