Presse

Ulf Triebener wird neuer Geschäftsführer von DER KREIS Deutschland

14.12.2020

Leonberg, 14. Dezember 2020. DER KREIS baut seine Marktposition in Deutschland weiter aus und besetzt seine Vertriebsspitze neu: Ulf Triebener, Vertriebsleiter bei DER KREIS, wird zum 1. Januar 2021 neuer Geschäftsführer von DER KREIS Deutschland für die Bereiche Vertrieb, Marketing und Einkauf. Der 56jährige Vertriebsexperte, der seit April 2020 im Unternehmen erfolgreich tätig ist, wird Nachfolger von Klaus Speck, der sich wieder voll auf seine strategischen Aufgaben als Geschäftsführer von EUROTEAM konzentrieren wird.
 
Ausdrücklich dankt DER KREIS-Chef Ernst-Martin Schaible dem EUROTEAM-Geschäftsführer Klaus Speck für sein Engagement in dieser herausfordernden Doppelfunktion. „Es haben sich dadurch wichtige Synergieeffekte ergeben, von denen unsere Mitglieder und Industriepartner profitieren“, so Ernst-Martin Schaible, Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter von DER KREIS. Ein Fokus von Klaus Speck war die strategische Verzahnung von Vertrieb, Marketing, Einkauf und Betriebswirtschaft. Die wichtigen Finanzdienstleistungen von DER KREIS betreut und baut Klaus Speck weiter aus. Sein Schwerpunkt liegt auf der intensiven Beratung und Betreuung der Mitglieder in allen Fragen der Betriebswirtschaft und Existenzgründung.
 
Mit dem Eintritt von Ulf Triebener in die Geschäftsführung verfolgt DER KREIS weiter die erfolgreiche Intensivierung der Mitgliederbetreuung in Deutschland. „Wir werden unseren Wachstumskurs national wie auch international 2021 weiter fortsetzen“, betont Ernst-Martin Schaible.
 
 
 
DER KREIS
Einkaufsgesellschaft für Küche & Wohnen mbH & Co. KG

Mollenbachstr. 2 | 71229 Leonberg
Zentrale Kommunikation
Tel.: 0 71 52 / 60 97-160 | E-Mail: presse@derkreis.de